Der Freiberger

Der Freiberger ist eine fast zwei Jahrhunderte alte Rasse und gilt als der letzte Vertreter des leichten Zugpferdes in Westeuropa. Die andern Pferde schweizerischer Herkunft sind im Laufe des 20. Jahrhunderts gänzlich verschwunden. Das Freibergerpferd wurde zu einem vielseitigen Freizeitpartner mit geschmeidigen und sicheren Gangarten entwickelt, die sich fürs Fahren und Reiten eignen. Dank seines hervorragenden Charakters gilt der Freiberger heute als einmaliges Familien-Pferd. Mehr ...