Neue Reglemente für Sport- & Freizeitprüfungen

Der Schweizerische Freibergerverband hat in Zusammenarbeit mit Swiss Equestrian die Sport-Reglemente der Freiberger- & Haflingerprüfungen überarbeitet.
Von den Anpassungen betroffen sind die Disziplinen Springen, Dressur und Fahren (Promotion CH Fahren), namentlich die Prüfungen FM1/HF1, FM2/HF2, FM3/HF3.
Da die Nennschlüsse der Veranstaltungen Laupen 2024.8124 und Hasle b. Burgdorf 2024.8133 schon abgelaufen sind, werden diese beiden Turnieren nach den Reglementen 2023 durchgeführt. Alle anderen Ausschreibungen werden gemäss den neu erarbeiteten Reglementen 2024 angepasst.

 

Alle Informationen hier
Bild
Neue Reglemente für Sport- & Freizeitprüfungen