Coronavirus (Covid-19) : Ablauf der Feldtests 2020

Trotz aller Anstrengungen der Geschäftsstelle SFV und des Vorstands haben wir eine offizielle Absage des BLW für die Wiederaufnahme unserer Feldtests am 11. Mai erhalten. Somit sind alle Feldtests bis 8. Juni annulliert.

Das BLW hat von unserem Schutzplan und dem Erklärungsschreiben Kenntnis genommen, und obwohl dieses Schreiben unseren Willen, die Feldtests unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden zu lassen klar hervorhebt, konnte es nichts bewirken. Das BAG betrachtet unsere Zuchtprüfungen als Veranstaltungen und solche dürfen vor dem 8. Juni in der ganzen Schweiz nicht stattfinden.

Wir müssen nun den 28. Mai abwarten um zu wissen, ob es möglich sein wird, die  Feldtests ab dem 8. Juni zu organisieren. In der Hoffnung, dass wir an diesem Datum endlich beginnen können, haben wir beschlossen, den Feldtestplan ab dem 8. Juni vorzubereiten, damit wir im Fall sofort handeln können. Dazu werden wir alle Organisatoren kontaktieren, deren Feldtests abgesagt wurden. Wir bitten die Organisatoren, die Teilnehmer über die zu treffenden Massnahmen gemäss dem erhaltenen Schutzplan zu informieren. Die FT, die nach dem 8. Juni stattfinden, werden so aufrecht erhalten.

Wir verstehen aus vollem Herzen, dass diese aussergewöhnliche Situation die Finanzen und die Moral der Züchter und FM-Besitzer schwer belastet. Wir sind nicht die einzigen Betroffenen dieser Pandemie und unternehmen alles Erdenkliche um Ihren Erwartungen gerecht zu werden, jedoch mit dem obligatorischen Respekt gegenüber den Direktiven des Bundes und die Gesundheit aller Beteiligten bleibt absolute Priorität.

Wir wissen, dass diese Nachrichten etwas enttäuschend sind, aber wir sind optimistisch und glauben an die Wiederaufnahme der Aktivitäten in der Pferdebranche ab dem Monat Juni, sowohl was die Zuchtprüfungen als auch die Concours betrifft.

Sie erhalten in Kürze weitere Informationen über den Ablauf der Feldtests 2020.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und tragen Sie Sorge!

Marie Pfammatter
Geschäftsführerin

Damit die Dienstleistungen der Geschäftsstelle so lange als möglich aufrechterhalten werden können und die Sicherheit der Mitarbeiterinnen gewährleistet ist musste die Organisation der Geschäftsstelle überdacht werden. Wir bitten Personen, welche unsere Dienstleistungen beanspruchen uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Das Gelände des Schweizer Nationalgestüt ist für alle Besucher geschlossen.

Untenstehend finden Sie unsere wichtigen Mitteilungen :

 

Wichtige SVPS - Informationen :

Coronavirus - News und Informationen

Zum Merkblatt Covid-19 – Schutzkonzept Pferdesport (Stand 08.05.2020)

Coronavirus: FAQ